Haunted Prague project terminated. See www.the-prague-underground.com for more tours.
Language:

In English

WELCOME TO MEDIEVAL PRAGUE

The kingdom of Bohemia experienced during its medieval period decades and centuries of dominations by others, conflicts and wars, plague epidemies and it was withness of public display of torture and cruel executions. From these times also many legends, tales and stories have been left which survived until today by word of mouth and also in old books and testaments. Our guides will bring You back in time and close enough to experience and touch the medieval Prague when visiting Prague’s cemeteries, the twisting narrow alleyways in the Oldtown, the Prague Underground, Vyšehrad or the Lesser Quarter to hear the terryfying ghostly stories and learn some interesting facts about the medieval torture methods and executions, true occurencies, well known legends and historical facts about ghosts,mysteries and monuments around the town.

banner ghost
Sprache:

Auf Deutsch

WILLKOMMEN IN MITTELALTERLICHEM PRAG

Das Böhmische Königreich hat in seiner Vergangenheit Dekades und Jahrhunderte unter der Herrschaft von anderen überstanden,  Leiden, Kriege und Konflikte erlitten, epidemien überlebt und von öffentlichen hinruchtungen und mitteralterlicher Tortur Zeuge geworden. Von diesen Zeiten sind viele Geschichten Sagen und Legenden übrig geblieben die bis heute durch Erzählung oder schriftlich in alten Bücher erhlaten wurden. Unser Stadtführer wirh Ihnen all die Zeit und Geschehenisse näher bringen um ein Gefühl von mittelalterlichen Prag zu erleben, wenn sie Prags alte friedhöfe besichtigen, die kleinen engen Gassen der Altstadt, den Prager Untergrund, Vyšehrad oder die Kleinseite um schreckhafte Geschichten zu hören und interesannte Fakten über Folter und Hinrichtungen zu lernen, geisterhafte Sagen und wahre Gegebenheiten zu erkunden, bekannte Legenden und historische Tatsachen über Geister und Mysterien zu erfahren und die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besuchen.

"SEE PRAGUE FROM ITS DARKER SIDE"